Der Chemin des Impressionnistes, Pissarro Rundgang

Auf diesem Rundgang werden Sie das Dorf Marly-le-Roi entdecken und den Fußstapfen der Impressionisten in den Gassen Louveciennes folgen, wo die derzeitigen Landschaften sich manchmal mit den Farben der Vergangenheit vermischen.

Rundgang Informationen

Parcours 3,7 km. Keine besondere Schwierigkeit.

Dauer: 1h30

Download pdf

Download kml

Download gpx

Rundgang

Strecke

Abreuvoir de Marly-le-Roi Start – „La Route de Versailles“

Sie überqueren die Route de Versailles über den Fußgängerweg und gehen weiter geradeaus auf dem Chemin du Cœur Volant. Ein wenig weiter gehen Sie rechts in den Chemin des Glaises, der weiter unten zum Pfad de Louveciennes wird und Sie bis zur Tränke des Parks von Marly führt. Umgehen Sie die Tränke (auf Ihrer Rechten)und gehen in die Avenue Béranger (das Louis de Broglie-Gymnasium befindet sich auf Ihrer Linken). Am Kreisverkehr gehen Sie links in die Rue Raoul Filhos und weiter geradeaus. Auf Ihrer rechten befindet sich das Rathaus von Marly-le-Roi, dem ehemaligen Zwinger des Königs Ludwig XIV., als er seine Domäne Marly hatte.

Le chemin des Impressionnistes à Marly-le-Roi Etappe 1 – „Platz des Zwingers in Marly Schneeeffekt“

Gehen Sie in die Rue Mansart und in Richtung der Grande Rue, Hauptader des Dorfes Marly. An der Grande Rue gehen Sie nach links. Das Touristeninformationsbüro ist gegenüber und Sie überqueren die Avenue des Combattants und dann nach links.
Gehen Sie die Allee am Rand des Park von Marly, der Eingang befindet sich ein bisschen weiter unten rechts. Wenn Sie im Park von Marly sind, gehen Sie links, unterhalb befinden sich die berühmten Pferdestatuen von Marly.

L'abreuvoir et les Chevaux de Marly Etappe 2 – „Die Tränke von Marly, Reif“

Lassen Sie diese Reproduktion des Gemälde hinter sich und gehen Sie die Allee hoch in Richtung des Tors von Cœur Volant.

 Le parc royal de Marly-le-Roi Etappe 3 – „Blick von Marly-le-Roi“

Gehen Sie aus dem Park von Marly durch das Tor von Cœur Volant und überqueren die Straße in Richtung des Chemin du Cœur Volant. Gehen Sie rechts in den Chemin de l‘Aqueduc. Achtung, es geht bergauf! Gehen Sie unter dem Aquädukt von Louveciennes und weiter herunter in Richtung der Route de Versailles. Überqueren Sie die Straße auf dem Fußgängerübergang und gehen nach links in die Avenue Saint Martin. Gehen Sie weiter geradeaus.

Le chemin des Impressionnistes à Louveciennes Etappe 4 – „Eingang des Dorfes Voisins“, „Das Aquädukt von Marly“ und „Eine Straße vom Dorf in Louveciennes“Am Ende der Avenue Saint Martin gehen Sie nach rechts in die Rue de Voisins. Gehen Sie weiter in der Rue de Voisins und dann in die Rue de la Machine. Ihre Strecke ist hier zu Ende. Sie können den Chemin de la Machine weitergehen, ein bisschen weiter unten, zu Ihrer Rechten befindet sich das Schloss von Madame du Barry, dann der Pavillon de Musique. Ein Weg weiter unten ermöglicht, die ehemaligen Gebäude der Machine und die RN13 zu erreichen, ist aber zurzeit wegen Bauarbeiten geschlossen. Letzte Reproduktionen des Parcours: „Das Dorf von Voisins“ und „Weg der Machine, Louveciennes“

Auf Ihrem Parcours nicht zu versäumen: