Der lauschige und lichterfültte Park des Rathauses

Der lauschige und lichterfültte Park des Rathauses
1 rue Victor Hugo
BP 59
78420 Carrières-sur-Seine

01 30 86 89 89

Der Park des Rathauses von Carrières-sur-Seine aus dem 17. Jahrhundert, dessen Grün sich in seinen beiden Becken widerspiegelt, wurde im goldenen Zeitalter des sogenannten "französischen Gartens" von einem Schüler von André Le Nôtre entworfen.

Der Aufbau und die Gestaltung verleihen diesem Ort eine gewisse Ruhe und ließen ihn 1945 zum denkmalgeschützten Park werden. 1996 gelangte er auf die glorreiche Liste der "Schönsten Gärten Frankreichs" des Conservatoire des Jardins et Paysages de France. Er liegt ideal im Herzen der Stadt, entlang des Quai Charles de Gaulle.

Öffnungen

Vom 01/04 bis 30/09, täglich von 8.15 Uhr bis 19 Uhr.
Bis 19.30 Uhr am Wochenende.

Vom 01/10 bis 31/03, täglich von 8.15 Uhr bis 17 Uhr.

Preise

Kostenlos.

Nicht zu versäumen